Zeitreise: Berlin, Frühling 1945

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jubiläen, insbesondere historische, haben die Tendenz, die Nachgeborenen zu ermüden, insbesondere, wenn die damit verbundene Geschichte so weit zurück liegt, dass Jüngere kaum noch eine emotionale Verbindung dazu aufbauen können. Um so bemerkenswerter ist die Arbeit des Berliner Unterwelten e.V., dessen Führungen inzwischen zur unangefochtenen Nummer 1 der Must-Sees in Berlin aufgestiegen sind – und zwar auch für BerlinerInnen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Weil es in diesem Jahr 70 Jahre her ist, dass der Zweite Weltkrieg zuende ging, bieten die Unterwelten noch bis zum 25. Mai von Donnerstag bis Sonntag oberirdische Führungen an. Karten dafür kann man telefonisch bei den Berliner Unterwelten reservieren. Der Historiker Gernot Schaulinski lässt bei dem zweistündigen Rundgang den Frühling in Berlin im Jahr 1945 wieder aufleben – mit Fotos, Zeitzeugenberichten und vielen Fakten zur Stadtgeschichte, die selbst der Urberliner noch nicht kannte.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Von der Reichskanzlei geht es über den Führerbunker zum Wilhelmsplatz, wo Adolf Hitler einst im Hotel Kaiserhof residierte und später die in Hausschlappen zum letzten Gefecht eingezogenen Berliner (Rentner oder 13-jährige) für ihren Fronteinsatz eingeschworen wurden. Wie es weiterging im Frühling und Frühsommer in Berlin, erzählt Gernot Schaulinski so kurzweilig und unterhaltsam, dass man kaum merkt, dass man seit zwei Stunden im Berliner Sturm unterwegs gewesen ist.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wer dann Lust auf mehr bekommen hat, bekommt von Gernot Schaulinski gleich noch einen Tipp mit auf den Weg: “Mythos Germania – Vision und Verbrechen“ ist  noch bis zum 30. November 2015 von Donnerstag bis Sonntag 11–18 Uhr zu sehen. Tickets gibt es an der Kasse des Vereins Berliner Unterwelten, Brunnenstraße 105, der die Ausstellung entwickelt hat. Kurator war übrigens Gernot Schaulinski. Schon das Grund genug für mich, dort bald vorbeizuschauen.

Getaggt mit , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: