Berliner Sommer: Bernauer Strasse

Auf dem ehemaligen Grenzstreifen, auf dem man die Häuser der Bernauer Straße abgerissen hatte, um Platz zu machen für die Mauer. Jetzt stehen hier ein paar Architektenhäuser inmitten des Geländes, das einmal der Todesstreifen war und nach der Wende ein paar erbversorgten Söhnen und Töchtern Abgeschiedenheit mitten in Mitte versprach. Jetzt ist hier die Gedenkstätte Berliner Mauer. Jeden Tag Tausende Touristen. Und die Häuser stehen mittendrin. Die Bewohner haben Blumen gepflanzt und Streifenvorhänge angebracht. Außen. Vielleicht, damit die italienischen Touristen nicht durch die vollverglaste Außenfassade in ihr Duschklo hineinfotografieren.

Berlin Bernauer Straße

Getaggt mit , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: