Landpartie: Hubertusstock, Schorfheide

Brandenburg Schorfheide Hubertusstock

Brandenburg hat viele schöne Seiten. Das Biosphärenreservat Schorfheide gehört jedoch definitiv zu meinen persönlichen Top 3 im Land. Damit bin ich nicht allein: Schon zu Kaisers Zeiten war die Schorfheide beliebte Sommerfrische und Jagdgebiet. Und auch wenn man darüber hier nicht mehr gerne redet, erfreuten sich die braunen Machthaber ebenso an den Eichen, Wildschweinen und Rehen wie später die Riege der alten Männer aus Ostberlin.

Brandenburg Schorfheide Jagdschloss Hubertusstock

Was Helmut Schmidt gedacht hat, als Erich Honecker ihn in Hubertusstock im sogenannten “Jagdschloss” empfangen hat, ist nicht überliefert.

Brandenburg Schorfheide Jagdschloss Hubertusstock

Wenn man die großspurig als “Bungalows” bezeichneten Gästehäuser des Staatsrates der DDR heute so sieht, hält sich der Neid auf das schöne Leben in Wandlitz jedenfalls in engen Grenzen. Auf dem Gelände befindet sich ein Schwimmbad, das inzwischen vor sich hinrottet. Ansonsten hatte wohl jede westdeutsche Putzfrau höhere Ansprüche an ein Feriendomizil.

Brandenburg Schorfheide HubertusstockBrandenburg Schorfheide HubertusstockBrandenburg Schorfheide Hubertusstock

Wie kommt man hin? Öffentlich leider nur ziemlich umständlich. Mit der Bahn fährt man von Berlin über Eberswalde nach Joachimsthal. Von dort sind es noch 10 km, die man am besten mit dem Rad zurücklegt. Auch Wanderwege sind gut ausgeschildert. Alternativ gibt es rund um den Werbellinsee von und nach Eberswalde einen Bus (917), der jeweils auch über Joachimsthal fährt. Zum Übernachten bietet sich das wunderschöne “Tagungszentrum der Wirtschaft” auf dem Gelände an, das für Privatreisende unter “Ringhotel” firmiert. Das Restaurant Von Hövel (benannt nach dem einstigen Leiter des Forstamtes Schorfheide, Forstmeister von Hövel) ist hervorragend. Das eigentliche Jagdschloss Hubertusstock gehört einem anderen Betreiber, sieht aber zumindest von außen so aus, als komme Erich Honecker gleich um die Ecke.

Brandenburg Schorfheide HubertusstockBrandenburg Schorfheide HubertusstockBrandenburg Schorfheide HubertusstockBrandenburg Schorfheide Hubertusstock

Die Wanderwege in der Gegend sind auch für ungeübte Wanderer leicht zu bewältigen und allesamt als Rundwanderwege angelegt, aber auch in Teilstücken zu gehen. Weil die Schorfheide und besonders das Jagdgebiet Hubertusstock jahrelang von der Öffentlichkeit abgeschirmt waren, kann man hier noch vergleichsweise unberührte Natur und jahrhundertealte Bäume sehen. Bei Einbruch der Dämmerung ist Vorsicht geboten: Hier wird immer noch aktiv gejagt. Kulinarisch profitiert davon unter anderem die Küche des Ringhotels – das Restaurant Von Hövel ist täglich geöffnet.

Brandenburg Schorfheide HubertusstockBrandenburg Schorfheide HubertusstockBrandenburg Schorfheide HubertusstockBrandenburg Schorfheide HubertusstockBrandenburg Schorfheide Hubertusstock

Getaggt mit , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: