London: China Town

Jetzt kann ich zu Hause erzählen, ich war in China. Das meinte meine Mutter, als wir die ersten Vorboten von China Town entdeckt hatten.

London China TownLondon China TownLondon China Town

Das Viertel rund um die Gerrard Street wird aggressiv vermarket – offenbar auch in der alten Heimat, denn die Dichte der chinesischen Reisegruppen ist schier unglaublich. Und auch der Eifer, mit der sie vor den Restaurants auf ihre Takeaways warten. (Als hätten sie jahrelang kein chinesisches Essen gesehen.) Denn drinnen – Londoner Platzverhältnisse – ist schlicht nicht genug Raum, um alle Gruppen unterzubringen.

London China TownLondon China TownLondon China TownLondon China TownLondon China TownLondon China TownLondon China TownLondon China Town

Damit die Hipster diesem Touristenspektakel noch was abgewinnen können, haben sich die Geschäftsleute hier einen neuen Trend einfallen lassen: Nämlich Cocktail-Bars. Und weil da nicht jeder Hans und Franz reinspazieren soll, um das schöne Hipster-Erlebnis zum chinesischen Ballermann zu machen, ist der Zutritt ganz exklusiv. Die Adressen lauten dann zum Beispiel “Jadetür in der Gerrard Street”, und dass die unscheinbare Haustür neben einem Restaurant woanders hin als in die Lager desselben führen, ahnt man nur daran, dass ein chinesischer “Man in Black” mit Headset am Eingang steht.

Meine Freundin S. und ich haben die Bar Opium probiert, die sich im Stil “Shanghai der 30er Jahre” präsentiert. Nach einem steilen Aufstieg erlebt man eine Cocktailstunde der Extra-Klasse. (Geldbeutel auffüllen vorher.)

London China Town Opium Bar

Getaggt mit , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: